Der Bundesrat hat am 16.4.20 eine Neuregelung der Corona-Massnahmen präsentiert. Die Situation ist nach wie vor ernst. Wenn es die Entwicklung jedoch zulässt, sollen am 11. Mai die obligatorischen Schulen wieder öffnen.

Für die Volksschulen bedeutet dies, dass der Fernunterricht bis zum 8.5.20 weitergeführt wird.

 

Ab 11. Mai soll der Präsenzunterricht auf der Primar- und Sekundarstufe, unter Einhaltung der BAG-Hygienevorschriften, wieder aufgenommen werden.

Für die Phase «Weiterführung Fernunterricht» finden Sie das aktualisierte «Merkblatt II zum Fernunterricht» hier als Download.

 

Für die Phase «Aufnahme Präsenzunterricht unter Auflagen» wird die BKSD zusammen mit den involvierten Gremien die nötigen Rahmenbedingungen erarbeiten.

Wir werden Sie rechtzeitig über die entsprechenden Massnahmen im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts ab dem 11.5.20 informieren.