Die Spezielle Förderung ist seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil unserer Schulkultur. Derzeit umfasst die Spezielle Förderung folgende Angebote:
 
- Fremdsprachenklasse
- Deutsch als Zweitsprache
- Förderunterricht
- Integrative Schulische Förderung
- Leistungssportförderung
 
Massnahmen der Speziellen Förderung setzen oft eine vorgängige Abklärung und Indikation durch die Fachstellen voraus.
Abklärende Fachstellen sind der Schulpsychologische Dienst (SPD) sowie die Kinder- und Jugendpsychatrie Baselland (KJP).
Ferner führen wir eine Klasse im Rahmen der Integrativen Sonderschulung (INSO).
Das Kompetenzzentrum für die INSO-Klasse ist die Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Baselland.
 
Die Stabstelle Spezielle Förderung dient als Ansprechsperson bei Fragen zur Speziellen Förderung. Derzeit bekleidet Johanna Gayring dieses Amt. Sie ist erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.