Barbara Ortner, Anna Sprenger und Denise Bucher vom Schulsozialdienst bieten ein niederschwelliges Beratungsangebot an der Sekundarschule Sissach an. Dieses richtet sich - im Sinne der Jugendhilfe - an Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte. 

Mögliche Themen sind:

  • Beratung, Unterstützung und Begleitung bei persönlichen oder sozialen Fragestellungen
  • Vermittlung in Konfliktsituationen und Krisen
  • Hilfestellung für Erziehungsberechtigte bei Erziehungsfragen
  • Organisation und Durchführung von Klassenprojekten in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen oder Fachstellen
  • Beiträge zu Früherkennung, Gesundheitsförderung und Prävention
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Fachstellen

 

Freiwilligkeit

Beratungsgespräche erfolgen in der Regel auf Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler. Die Lehrpersonen haben die Möglichkeit ein Gespräch zu initiieren. Beratungen können auch während der Unterrichtszeit stattfinden.

Schweigepflicht und Datenschutz

Die Schulsozialarbeit untersteht der Schweigepflicht. Gesprächsinhalte werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

 

Nach telefonischer Vereinbarung sind wir auch ausserhalb der fixen Präsenzzeiten für Sie da.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!